Aktuelles
Mitglied im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen
© 2017 | Site/CMS Info

Wildschweinmonitoring

Geschäftsstelle der Kreisjägerschaft Borken

 

 

 

Sehr geehrter Herr Schilling-Frenk,

das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein Westfalen hat mit Verfügung vom 25.09.2017 darauf hingewiesen, dass zur Umsetzung der Schweinepest-Monitoring-Verordnung in Zukunft ein vom bisherigen Monitoring abweichendes Wildschwein-Monitoring durchgeführt werden soll.

 Demnach sind Wildschweine zu untersuchen, die

-           verendet aufgefunden wurden

-           erlegt wurden und klinische oder mit bloßem Auge erkennbare
            pathologisch-anatomische Auffälligkeiten zeigen,

-           erlegt wurden und keine klinischen oder mit bloßem Auge
            erkennbare pathologisch-anatomische Auffälligkeiten zeigen.

Als Probenmaterial sind Blut (Herzblut), Organe (Milz, Niere, Tonsillen)  und Tupfer geeignet. Ggfls. können auch ganze Tierkörper (z.B. Frischlinge) eingesandt werden.

Die nötigen Probeentnahmeutensilien, Plastiktüten und Untersuchungsanträge werden vom Fachbereich Tiere und Lebensmittel zur Verfügung gestellt.

Für die korrekte Zuordnung der Proben durch die Untersuchungsämter bitte ich auf dem Untersuchungsantrag zu vermerken, ob die eingesandte Probe von einem verendet aufgefundenem, krank erlegtem oder gesund erlegtem Wildschwein stammt.

Im Kreis Borken sollen im Jagdjahr 2017 insgesamt 31 Wildschweine untersucht  werden.

Ich bitte Sie, diese Information an die Revierpächter im Kreis Borken, in deren Revieren Schwarzwild zur Strecke kommt, weiterzuleiten und auf die Probenahme hinzuwirken.

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung und gerne übersende ich die erforderlichen Materialen an die entsprechenden Personen.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

gez.

Dr. Manfred Ulrich

Kreisjägerschaften und Hegeringe im LJV
Termine
<< Dezember >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 2. Advent
4 5 6 7 8 9 10 3. Advent
11 12 13 14 15 16 17 4. Advent
18 19 20 21 22 23 24 Heiligabend
25 1. Weihnachtstag 26 2. Weihnachtstag 27 28 29 30 31 Silvester